KAMRA INLAY

KamraInlay – Eine perfekte Methode zur Korrektur der Presbyopie oder Alterssichtigkeit durch das Einsetzen des Inlays in das Auge wird dessen Sehkraft enorm gesteigert und gleichzeitig die Fernsichtigkeit nicht beeinträchtigt.

WasisteinKamraInlay

Das KAMRA Inlay ist eine ringförmige Folie mit einem Durchmesser von 3,8 mm und lediglich 0,005 mm dickund hat eine Öffnungvon 1,6 mm. Es besteht aus Kunststoffpräparat, der speziell für intraokulare Implantate hergestellt wurde.

Ablauf der Operation nach der Einnahme von Augentropfen wird mit dem Femtosekundenlaser ein Täschchen oder ein Deckelchen in der Hornhauterzeugt. Im Anschluss wird das Kamra Inlay in diesesTäschchen, direkt über der Pupille justiert und eingesetzt. Die Öffnung in der Hornhaut verschließt sich im Anschluss ganz von alleine, so dass das eingesetzte Inlay nicht verrutschen kann. Die Behandlung an sich dauert in etwa 5-7 Minuten und verläuft völlig schmerzfrei ab. Wie bei der iLasik Op auch, ist das Sehvermögen direkt im Anschluss zur Behandlung etwas verschwommen. Dieser Zustand lässt jedoch nach wenigen Stunden nach und man spürt in der folgenden Woche eine deutliche Verbesserung des Sehvermögens.

TERMIN VEREINBAREN

+49 40 78808425

Erfolg!
Vielen Dank! Wir melden uns umgehend.